Torry J. Kay

TorryJ Kay1

Berlin/Deutschland  –  Houston, TX/USA
geb. 1964
Lehrer
akkreditierter freischaffender Journalist und Pressefotograf
(G.N.S. Press und European News Service)


Torry J. Kay ist oft im Ausland unterwegs und hält diese Zeit in Bildern fest.

Egal, ob analog oder digital, ob Spiegelreflex-, Bridge-, System- oder Handykamera  – “Das gewisse Etwas” findet sich in den Alltagsszenen im Auge des Betrachters wieder.

Bewusst verzichtet Torry J. Kay auf teure Technik und ausgefeilte Nachbearbeitungsprogramme .

Natur-, Stadt-, und Architekturaufnahmen sind bei ihm beliebte Motive. Seine Fotos erzählen Geschichten, in die der Betrachter versinken kann.


Ausstellungen

Dezember 2017 / Januar 2018  Gruppenausstellung

“Rückblicke” – Kiezgalerie RuDi in Berlin-Friedrichshain

 

September 2017 Einzelausstellung

“Gone with the Sand” – Besenwirtschaft in Berlin Charlottenburg/Wilmersdorf

 

seit Mai 2017  Daueraustellung

“Great Desert Escapes” – G.R.I.M.M. in Berlin-Charlottenburg

 

April / Mai 2017 Doppelausstellung

“Mother and Son” – Kiezgalerie RuDi in Berlin-Friedrichshain

 


Torry J. Kay’s Galerie