HERZLICH WILLKOMMEN

Mit Hut ein Kaktus aufgestylt
Vom Tuch bedeckt die Spitzen
Umarm ich ihn recht liebevoll
Lach in den Tag
Ich freue mich
Ich muss auf ihm nicht sitzen

Herzlich Willkommen auf meiner Homepage.

Interesse an einer Lesung? Anfragen bitte über das Kontaktformular.

BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN

Meine nächsten Veranstaltungen im September

Meine nächsten Veranstaltungen im September

10.September 14.30 Uhr Begegnungsstätte Ruschestr 43 Berlin 10365 „Worte tun der Seele gut“ Lesung aus meinen Büchern In lockerer Gesprächsrunde wird diskutiert. 23. September 14.00 Uhr Frauentreff Hagenstr. 57 10365 Berlin In lockerer Gesprächsrunde im Gartenzelt zur...

mehr lesen
Historischer Spaziergang …

Historischer Spaziergang …

"Vor Gott sind eigentlich alle Menschen Berliner" (Theodor Fontane) Was wären Berlin und die Mark Brandenburg ohne Theodor Fontane? Machen Sie mit mir einen historischen Spaziergang zu seinem Ehrengrab auf dem Friedhof II der Französischen Gemeinde zu Berlin /...

mehr lesen
Worte tun der Seele gut …

Worte tun der Seele gut …

Worte tun der Seele gut ... meine erste Lesung seit Corona ____________________________________________________________________________ In lockerer Atmosphäre hatten wir gestern einen sehr enspannten und diskussionsfreudigen Nachmittag im Zelt.

mehr lesen
Meine nächste Veranstaltung im Juli

Meine nächste Veranstaltung im Juli

Frauentreff - Alt Lichtenberg, Hagenstr. 57 - 10365 Berlin 22. Juli 14:30 Uhr Lesung aus meinen Büchern: Ein buntes Kaleidoskop aus unserem Alltag NUR NiCHT DEN HUMOR VERLIEREN Veranstaltung findet im Gartenzelt statt.

mehr lesen
Bild und Gedicht des Monats Juli

Bild und Gedicht des Monats Juli

SOMMERWIESE Farben, Formen, Düfte, Gedanken schweben leicht. Ach hieß ich doch Luise und läge auf der Wiese auf einer Decke weich. Nur käme ich nicht wieder hoch, ich hab es an den Knien.

mehr lesen
Bild und Gedicht des Monats Juni

Bild und Gedicht des Monats Juni

Du hast Fragen, die dich bewegen: Blick zu den Wolken, getrieben vom Wind, spielend ineinander sie fließen und auseinander driften. Sie geben dir Zeichen, Antwort zu finden. Deute sie! Wie die Wolken, so die Gedanken, kreisen, ziehen, fließen, vermischen Formen und...

mehr lesen
Bild und Gedicht des Monats Mai

Bild und Gedicht des Monats Mai

ALLES ZU SEINER ZEIT Man kann nicht alles erzwingen wollen das soll, das muss. das wird. Man kann dem Schicksal in die Räder nicht greifen. Alles zu seiner Zeit. Man kann die Sterne vom Himmel nicht holen, sie zwingen: Das muss jetzt sein. Es ist doch alles...

mehr lesen
Tempora Coronae

Tempora Coronae

Tempora Coronae Nutzen wir die Zeit für kreative Dinge, bringen Ungesagtes zu Papier. Nutzen wir die Zeit für unsre Hilfsbereitschaft, Dankbarkeit der Lohn dafür. Nutzen wir die Zeit und hören auf die innre Stimme: Hoffnung, Zuversicht auf eine andre Zeit.

mehr lesen

Torry J. Kay

Torry J. Kay ist oft im Ausland unterwegs und hält diese Zeit in Bildern fest.

Egal, ob analog oder digital, ob Spiegelreflex-, Bridge-, System- oder Handykamera  – „Das gewisse Etwas“ findet sich in den Alltagsszenen im Auge des Betrachters wieder.

Aktuelles